Drucken

Projekt Bad Vilbel

Geschrieben von Markus | Admin. Veröffentlicht in Referenzen

Direkt hinter Frankfurt in einem Ortsteil von Bad Vilbel konnten wir dieses Projekt realisieren. Der Bauherr hatte die vorarbeiten geleistet und bekam von uns PE-BAs wie Rohre vorab geliefert, und konnte somit alles für uns vorbereiten.

Wie man an diesem Projekt sehen kann, muss man bei PE nicht unbedingt auf einen Betonbunker zurück greifen, zumindest dann nicht, wenn der Boden entsprechend gut verdichtet und die Beschaffenheit es zulässt. Lediglich ein Ringanker bzw. Ringurt aus Beton sollte man einplanen und die Wände so gut und sauber es geht gerade abspaten.

Da es eine verregnete Phase war, mussten wir die Baustelle verschieben, und so kam es dazu das wir den Ursprungstermin nicht einhalten konnten. Aber wie schon öfters erlebt, konnte ein Zelt aus dem Bekanntenkreis des Bauherrn geliehen werden, und so wurde kurz danach losgelegt.

Teichdaten:

Werden nachgereicht

 

 

Nach einer Weile ging es dann an den Einbau der von uns angefertigten Biokammer, die wir direkt vor Ort erstellt haben. Diese besteht aus einer Trennwand mit Versteifungselementen und einer Trennwand die Biokammer von der Pumpenkammer abtrennt. 3 Eingänge und 2 Ausgänge, wie auch eine Ablassöffnung wurde passgenau eingeschweisst.

Wie man sehen kann, hat der Bauherr in der Zwischenzeit auch seine Randgestaltung weiter umgesetzt.

 

Hier der Baufortschritt:

Feedback

Weiterhin so tollen Ideen und viel Kraft für die Umsetzung. Freue mich schon auf unser Projekt...! Cortina
Mittwoch, 31. Juli 2013

Facebook Follow us on Facebook

Besucher - Übersicht -

181079
HeuteHeute48
GesternGestern124
Diese WocheDiese Woche460
MonatMonat1691
29.07.2015 : 231